Automobilindustrie

Die Automobilindustrie fährt gut mit der INDUTEC

In der Automobilindustrie existieren viele komplexe Produktionsanlagen, deren regelmäßige Reinigung und Instandhaltung für eine störungsfreie Produktion von entscheidender Bedeutung sind.
INDUTEC reinigt und wartet regelmäßig unter anderem Karossenrohbauanlagen, Lackieranlagen, Montage- und Fertigstellungsanlagen einschließlich der internen und verbindenden Fördertechniken.
Wir ermitteln auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Reinigungs- und Wartungskonzepte und erstellen Arbeitspläne, reinigen Ihre Spritzkabinen, ihre Trockner, die Vorbehandlungsanlagen und Fördertechniken. Wir reinigen und wechseln Düsen und justieren diese exakt ein, denn hier kommt es auf eine millimetergenaue Positionierung an.
Je nach Art der Verschmutzung und des Verschmutzungsgrades erkennen wir, welche Reinigungsverfahren, wie zum Beispiel Wasserhöchstdruckreinigung, Trockeneis- und Sandstrahlverfahren, oder Saugtechniken für Ihre Anforderungen die effizientesten sind und kombinieren diese entsprechend.

Zu unseren Leistungen gehören unter anderem:

Rohbauanlagen:
  • Reinigen der Schweißanlagen (Roboter, Schweißzangen, Vorrichtungen) und Kleberanlagen
  • Reinigung und Wartung von Zu– und Abluftanlagen (Schweißrauchabsaugungen, Produktionsanlagen, Hallenbelüftung)
  • Innerbetriebliche Logistik (Bemis und Adapter)
  • Filtermanagement (eigenverantwortliche Disposition, bedarfsgerechtes Wechseln der Filter)
Fertigstellungsanlagen:
  • Reinigen der Reparaturkabinen (Kabinen, Auswaschung, Fördertechnik)
  • Regenprobekabine (Düsensysteme, Wasserwechsel, Desinfizierung)
  • Konservierungsanlagen (Kabinen, Förderer)
  • Reinigung und Wartung von Zu– und Abluftanlagen (Produktionsanlagen, Hallenbelüftung)
  • Innerbetriebliche Logistik (Bemis und Adapter)
  • Wartung und Reparatur (Bemis und Adapter)
  • Filtermanagement (eigenverantwortliche Disposition, bedarfsgerechtes Wechseln der Filter)
Lackieranlagen:
  • Reinigen von Lackierkabinen (konventioneller Lack, Hydrolack, Pulverlack, UV-aushärtender Lack)
  • Reinigung und Wartung von Vorbehandlungs- und KTL-Anlagen (Badpflegeeinrichtung, Düsensysteme, Rohrleitungen, Pumpen usw.)
  • Reinigung von Trockenöfen (IR, Umluft– und Kondensationstrockner)
  • Reinigen von Umweltschutzeinrichtungen (Farbnebelabscheidungssysteme, Venturi-Anlagen, Filter, E-Scrub, thermische Nachverbrennung, Lackrückgewinnungssysteme, Wärmerückgewinnung und Abwasseranalagen)
  • Abfallseparierung
  • Reinigung von Unterbodenschutznahtabdichtungen und Hohlraumkonservierungsanlagen
  • Reinigung von Farbmischräumen und Lackversorgungseinrichtungen (Lack- und Lösemittelrückstände)
  • Entschichten von Betriebsmitteln mittels innovativer Methoden (Wasserhöchstdruck, CO²-Pallets, CO²-Schnee sowie Sandstrahlen von Skids, Gehänge, Rohrleitungen und Anlagenteilen)
  • Reinigung und Wartung von Zu- und Abluftanlagen (Produktionsanlagen, Hallenbelüftung, Desinfizierung von Produktionsanlagen nach VDI 6022, Behandlungsbäder, Filteranlagen, Luftwäscher)
  • Innerbetriebliche Logistik (Bemis und Adapter)
  • Wartung und Reparatur (Bemis und Adapter)
  • Filtermanagement (eigenverantwortliche Disposition, bedarfsgerechtes Wechseln der Filter)
Hallenreinigung:
  • Fahrwege (kontinuierliche Reinigung der Hallenfahr- und Gehwege)
  • Hallenkonstruktion
  • Reinigung und Wartung von Zu– und Abluftanlagen (Produktionsanlagen, Hallenbelüftung)
Montageanlagen:
  • Reinigen der Bearbeitungsplätze (Bänder, Gruben, Fördertechniken, Prüfstände) und Klebeanlagen
  • Reinigung und Wartung von Zu– und Abluftanlagen (Produktionsanlagen, Hallenbelüftung)
  • Innerbetriebliche Logistik (Bemis und Adapter)
  • Wartung und Reparatur (Bemis und Adapter)
  • Filtermanagement (eigenverantwortliche Disposition, bedarfsgerechtes Wechseln der Filter)
Zu unserer Facebookseite
Sprache: